23. April 2016

[Aktion] Welttag des Buches - Blogger schenken Lesefreude

Hellooo!

Überall auf der Welt wird heute das Buch gefeiert...auch bei mir!
Und da ich dieses Jahr wieder bei Blogger schenken Lesefreude teilnehme, wollte ich euch ein paar Möglichkeiten zeigen, wie ihr Bücher verkaufen oder spenden könnt. Schließlich könnt ihr durch den Verkauf oder das Spenden einem Anderen Lesefreude bescheren, wenn ihr Bücher nicht mehr lest.

Bücher verkaufen kann sehr einfach sein...wenn man die richtigen Adressen kennt. Im Internet kann man seine Bücher ziemlich gut bei Momox, rebuy oder regalfrei verkaufen. Die drei Seiten funktionieren alle ungefähr nach dem gleichen System.

ISBN eingeben - Preis bestätigen - Paket packen - Geld kassieren




Einige Bücher werden auf diesen Seiten nicht angenommen. Diese Bücher kann man dann spenden.

Möglichkeiten Bücher zu spenden, gibt es einige.
Ihr könnt gut erhaltene Bücher bei Oxfam abgeben. Die Bücher werden dann für einen guten Zweck verkauft.
Außerdem gibt es noch Bücherschränke in vielen Orten in Deutschland. Es gibt von Wikipedia eine Liste mit Bücherschränken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In die Bücherschränke kann man seine Bücher stellen und kann im Gegenzug, wenn man etwas interessantes entdeckt auch wieder welche mitnehmen. Solche Bücherschränke bzw. Bücherregale gibt es auch in einigen Hamburger Bussen, vielleicht gibt es das bei euch auch.
Und eine dritte Möglichkeit ist das Spenden der Bücher an eine Schule, einen Kindergarten oder eine Bücherei in eurem Ort oder eurer Stadt.

Fröhlichen Welttag des Buches wünsche ich euch!

Eure Susanne